Menu

Hausorthographie, Sprachgebrauch Meine eMail lautet ... Der Titel ist falsch? Richtig, denn laut Duden schreibt man das ja nicht so. "E-Mail" wird mir dort als amtlich korrekte Schreibweise für eine eMail vorgeschrieben. Eines der Duden-Worte, die ich weiterhin möglichst konsequent falsch schreiben werde! Warum sind "E-Mail", "E-Mail-Adresse" und "E-Mail-Nachricht" (nicht zu vergessen: "E-Mail-Anhang") Worte, die mir regelmäßig einen grauenhaften Würgreiz bereiten?... Artikel lesen Sprachgebrauch "Jedem das Seine" Immer und immer wieder sagen oder schreiben manche Leute diese Phrase: "Jedem das Seine". Ist es denn tatsächlich zuviel verlangt, Sprüche wie diesen etwas reflektierter zu verwenden? Artikel lesen Kommentar, Von Autor zu Autor eBooks: Kampf den 'falschen Rezis' Ein alter Hut, doch stets aktuell: manipulierte Rezensionen bei Amazon. Nun hat sich auch unter den Indie-Autoren eine Art Rezensions-Mafia gebildet, welche die Szene ernsthaft in Verruf bringen könnte. Was tun gegen die unseriöse Konkurrenz? Artikel lesen

Die nächste Hitzewelle darf kommen

8. Juni 2016|Allgemein|

Endlich ist der Sommer da? Na ja. Vom "Sommer" habe ich auch dieses Jahr noch nicht viel gesehen. Zumindest nicht von einem solchen Sommer, wie ich ihn als Jugendlicher noch kannte. Die nächste Hitzewelle kann nun auf jeden Fall kommen! In meiner Wohnung habe ich gestern meinen neuen Deckenventilator installiert und mir damit einen "kleinen Traum" erfüllt, den ich unterbewusst wohl schon länger hatte.

Meine eMail lautet …

8. September 2012|Hausorthographie, Sprachgebrauch|

Der Titel ist falsch? Richtig, denn laut Duden schreibt man das ja nicht so. "E-Mail" wird mir dort als amtlich korrekte Schreibweise für eine eMail vorgeschrieben. Eines der Duden-Worte, die ich weiterhin möglichst konsequent falsch schreiben werde! Warum sind "E-Mail", "E-Mail-Adresse" und "E-Mail-Nachricht" (nicht zu vergessen: "E-Mail-Anhang") Worte, die mir regelmäßig einen grauenhaften Würgreiz bereiten? Und warum mockiert ...

  • Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
    Akzeptieren

Datenausverkauf

9. Juli 2012|Politik, Videos|

So schnell kann's gehen ... und man kann ganz legal Deine Daten kaufen. Der Bundestag macht's möglich in weniger als einer Minute!

„Das dunkle Ich“

Flitterwochen mal anders.

Informationen zum Roman
Nach oben